A-MAP -- Engagementstadtplan für Lechhausen und Kriegshaber

DAS PROJEKT

 

2011 ist nach 2001 das 2. Internationale Jahr der Freiwilligen.

 

Das Freiwilligen Zentrum Augsburg nimmt das zum Anlass, im Rahmen von Stärken vor Ort mit A-MAP zwei Engagementstadtpläne für die Augsburger Stadtteile Lechhausen und Kriegshaber zu entwickeln.

 

A-MAP spricht in erster Linie Jugendliche und junge Erwachsenen an, da sich diese Zielgruppe derzeit weniger engagiert als ältere Erwachsene. Das Projekt change in des Freiwilligen Zentrums Augsburg gibt Schülern der 7. und 8. Klassen zwar die Möglichkeit, Erfahrungen im Ehrenamt zu sammeln, danach sind die Jugendlichen bei der Suche nach einer interessanten freiwilligen Tätigkeit jedoch weitgehend auf sich selbst gestellt.

 

Der Engagementstadtplan A-MAP möchte daher möglichst alle Anlaufstellen für soziales Engagement von Sportvereinen, über Jugendhäusern bis hin zu Senioreneinrichtungen aufnehmen und mit kurzer Tätigkeitsbeschreibung sowie Kontaktdaten darstellen.

 

Das Team des Freiwilligen Zentrums Augsburg wird dafür sorgen, dass die Kontaktdaten stets aktuell bleiben. Jedoch freuen wir uns, wenn Sie uns über ehrenamtliche Einrichtungen informieren, die wir trotz umfassender Recherche noch nicht in A-MAP erfasst haben.

 

Auch für Kritik und Anregungen sind wir jederzeit offen!
Setzen Sie sich mit uns in Kontakt unter Tel. 08 21 - 45 04 22 – 0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@freiwilligen-zentrum-augsburg.de.

 

 

FÜR JUGENDLICHE FREIWILLIGE

 

Ehrenamtliches Engagement bereichert nicht nur die Einsatzstellen, sondern auch Euch. Ohne Euer Engagement ist unsere Gesellschaft ärmer und durch Euer Engagement wird sie menschlicher. Engagement ist cool und kann flexibel in Deinen Alltag mit Schule und Freizeit eingebaut werden. Ganz so, wie es Dir in den Kram passt!

 

Falls Ihr nicht das findet, was Ihr sucht, dann meldet Euch bitte. Wir unterstützen Euch gerne bei Eurer Suche nach dem passenden Engagement.

 

Wer sich vorstellen kann, uns bei der Pflege dieser Website zu helfen, kann sich gerne bei uns melden!

 

Noch mehr Engagementmöglichkeiten findet Ihr in der Ehrenamtsbörse des Stadtjugendrings unter www.sjr-a.de und unter www.change-in.de.

 

fb-button